FERNZUGRIFF FÜR HERSTELLER

Sicherer und kontrollierter Fernzugriff von Dritten auf industrielle Kontrollsysteme (ICS) und Produktionslinien.

Der Fernzugriff für Hersteller ermöglicht einen schnellen und einfachen Fernsupport für Ihre Industrieanlagen, um Kosten durch ungeplante Ausfallzeiten zu sparen und die Maschineneffektivität zu erhöhen.

Ensure remote access to machines from anywhere.

FERNSUPPORT FÜR EIN HÖCHSTMASS AN PRODUKTIVITÄT

Vernetzte Werkshallen, komplexe Infrastrukturen und ein erhöhter Bedarf an 24/7-Betrieb kennzeichnen heute viele Produktionsumgebungen. In den digitalen Fabriken von heute ist die Wartung durch einen Drittanbieter erforderlich, um ein Höchstmaß an Produktivität und Betriebszeit zu erreichen.

Der Fernzugriff für Hersteller ermöglicht es Drittanbieter-Technikern, sich mit Ihren Anlagen zu verbinden und schnell auf Probleme zu reagieren, um letztlich Ausfallzeiten zu vermeiden. Es ist jedoch wichtig, dass Sie die volle Kontrolle über Ihre Produktionslinien behalten und Ihr ICS-Netzwerk nicht gefährden, wenn Sie Maschinenlieferanten Zugang zu Ihren Anlagen gewähren.

The SiteManager Industrial IoT Gateway esures saftey and access control for manufacturers.

BEHALTEN SIE DIE VOLLE KONTROLLE ÜBER DEN ZUGRIFF DRITTER

Möglicherweise haben Sie mehrere OEMs oder Maschinenbauer, die Zugang zu Teilen Ihrer Produktionslinien benötigen, um zeitnahen Support und laufenden Service zu bieten. Wenn Sie diesen externen Partnern den Fernzugriff auf Ihr ICS gestatten, kann dies auch ein Einfallstor sein, das Angreifer ausnutzen können, um Zugang zu ungeschützten Fertigungsnetzwerken zu erhalten. In Anbetracht der steigenden Kosten, die mit Angriffen auf die Cybersicherheit verbunden sind, können Sie es sich nicht leisten, den Zugang zu Ihrer industriellen Umgebung nicht vollständig zu sichern.

Sie müssen daher die volle Kontrolle über alle Zugriffe bis hin zu einer einzelnen IP-Adresse behalten und sicherstellen, dass Techniker von Drittanbietern in Übereinstimmung mit Ihren IT-Richtlinien handeln, um Sicherheitsverstöße in Ihrem ICS-Netzwerk zu vermeiden.

Mit Secomea Remote Access für Hersteller erhalten Sie die Technologie für die zentrale Verwaltung des fein abgestuften Fernzugriffs auf Ihre Anlage, bei der Sie die volle Kontrolle haben.

FERNZUGRIFF, DER IHRE IAM- UND PAM-PROZESSE UNTERSTÜTZT

Identitäts- und Zugriffsmanagement (IAM) und Privileged Access Management (PAM) sind Schlüsselprinzipien, die sorgfältig berücksichtigt werden müssen, wenn Sie Dritten Zugang zu Ihrer kritischen Infrastruktur gewähren.

Secomea Remote Access für Hersteller bietet zahlreiche Tools und eine zentrale Kontrolle für die Handhabung Ihrer IAM- und PAM-Verwaltung:
• Zeitlich begrenzter Zugang und automatische Deaktivierung des Zugangs nach der ersten Anmeldung.
• Fein abgestufter Zugriff bis hin zu einem einzelnen Anschluss an einem bestimmten Gerät.
• Visuelle hierarchische Strukturierung von Benutzern und Geräten.
• Vollständige Prüfprotokolle aller Benutzerzugriffe, einschließlich Eingabeaufforderung und Protokollierung des Grundes für die Verbindung, Dauer, übertragene Daten usw.
• Vollständige Prüfprotokolle aller Ereignisse, wie Konfigurationsänderungen, Firmware-Upgrades, Kontoerstellung, Kennworterneuerung usw.
• Warnungen und Benachrichtigungen im Zusammenhang mit Fernzugriffssitzungen, Verbindungsverlusten (Geräteverfügbarkeit) usw.
• Multi-Faktor-Authentifizierung.
• Integration in ein bestehendes Identitätsmanagementsystem (IDM).
• Möglichkeit für privates Hosting und On-Premise- oder private Cloud-Installation.
• Erweiterte Support-Beratungsdienste und Patch Assurance.

Lassen Sie uns einige dieser Themen näher erläutern.

SICHERER FERNZUGRIFF DURCH
MULTI-FAKTOR-AUTHENTIFIZIERUNG

Die Multi-Faktor-Authentifizierung ist ein wesentlicher Bestandteil von IAM. Sie verringert die Wahrscheinlichkeit, dass Passwörter kompromittiert werden, indem sie mindestens eine weitere Form des Nachweises der Identität des Benutzers erfordert.

Secomea Remote Access für Hersteller verwendet standardmäßig eine verschlüsselte Token-Datei, die bei der Anmeldung zusammen mit Ihrem Konto und Passwort angegeben werden muss. Dies allein stellt keine echte Zwei-Faktor-Authentifizierung dar, aber das Konto kann zusätzlich mit einer SMS-Passcode-Validierung kombiniert werden, wodurch die Kontovalidierung wirklich mehrstufig wird.

Es können Serverrichtlinien angewendet werden, die bestimmte Arten der Validierung für verschiedene Rollen erzwingen, so dass z. B. Administratoren alle Multi-Faktor-Maßnahmen benötigen, während eine nur lesende Beobachterrolle nur eine Ein-Faktor-Anmeldung erfordert.

INTEGRATION MIT
IDENTITÄTSMANAGEMENT (IDM) -SYSTEMEN

Ein wichtiger Schwerpunkt für IT- und OT-Infrastrukturen in Unternehmen ist die Sicherstellung, dass die Benutzerauthentifizierung in einem zentralen IDM-System erfolgt. Das bedeutet, dass nicht nur Mitarbeiter, sondern auch Drittanbieter im IDM des Unternehmens, wie z.B. Microsoft Active Directory (AD), angelegt werden, um die Lebenszyklen von Konten (aktiv, autorisiert, inaktiv) zu gewährleisten.

Der Secomea Access Management Server – GateManager kann mit einem solchen IDM-System integriert werden, um Benutzer als alternative Validierungsmethode oder zusätzlich zum nativen IAM des GateManagers zu validieren.

Erfahren Sie, wie die Secomea-Lösung die LDAP-Integration in Ihr bestehendes IDM unterstützt.

PRIVAT, VOR ORT
ODER PRIVATE
CLOUD-BEREITSTELLUNG

Viele Unternehmenshersteller haben Richtlinien für die Wartung und Kontrolle aller Serverkomponenten, die in ihrer kritischen Infrastruktur, wie z.B. der ICS-Umgebung, verwendet werden.

Der Secomea Access Management Server – GateManager ist eine einzelne Plattform, die für den einfachen Einsatz in einem Rechenzentrum oder einer privaten Cloud-Instanz entwickelt wurde. Der GateManager verfügt über integrierte Sicherungs- und Wiederherstellungsfunktionen und ist mit den Hypervisor-Tools von Virtualisierungsplattformen kompatibel.

Außerdem sind Migrationstools integriert, die eine einfache Serververlagerung oder eine vollständige Trennung der Fernzugriffsberechtigung innerhalb globaler Organisationen ermöglichen. Dies ist notwendig, wenn Sie die Zugriffsverwaltung bestimmter Systeme oder bestimmter Geschäftseinheiten oder globaler Abteilungen vollständig isolieren möchten. Eine weitere Option ist, dass Secomea Ihre private Instanz des Servers hostet und verwaltet.

SICHERER FERNZUGRIFF SAAS-LÖSUNG MIT ERWEITERTEN DIENSTLEISTUNGEN

Mit zunehmender Komplexität der Anwendungen und Cybersecurity-Bedrohungen für IT- und OT-Infrastrukturen ist es von entscheidender Bedeutung, eine optimale Konfiguration zu gewährleisten, eine rechtzeitige Wartung durchzuführen und allgemein die Funktionen des Systems möglichst effektiv zu nutzen. Dieses Wissen ist normalerweise beim Anbieter verankert.

Secomea bietet eine hochflexible SaaS-Lösung für Unternehmen, die die Bereitstellung und Wartung der Lösung sicherstellt, die Ihren Richtlinien entspricht. Direkter Kontakt zum technischen Support, Vorankündigung von Updates und neuen Funktionen, Benachrichtigung über Schwachstellen und allgemeine Beratung bei der Gestaltung der Lösung zur Anpassung und Skalierung an Ihre Bedürfnisse sind einige der Vorteile der SaaS-Lösung.

Wir kümmern uns um Sie, während Sie sich darauf konzentrieren, den maximalen Nutzen aus Ihrer Fernzugangslösung zu ziehen.

ENTDECKEN SIE DIE SAAS-LÖSUNG
getting started

AUFRECHTERHALTUNG DER BETRIEBSZEIT MIT DER SECOMEA-FERNZUGRIFFSLÖSUNG FÜR HERSTELLER

The Secomea Solution unites manufacturers and machine builders to enable maximum productivity, reduce costs, and increase uptime in a world with increasing machine complexity combined with elevated security compliance demand.

By mastering the delicate balance between ease of use and security, the Secomea Solution minimizes the possibility of cybersecurity risks resulting from human error. In return, you can get fast and effective support from your machine supplier and increase uptime.

We can help you utilize all the benefits of remote access for manufacturers without compromising security.

loslegen

MÖCHTEN SIE MEHR ÜBER FERNZUGRIFF ERFAHREN?

Wir helfen Ihnen, den maximalen Nutzen aus dem Fernzugriff zu ziehen! Lassen Sie uns über Ihren Anwendungsfall und Ihre Anforderungen sprechen und darüber, wie wir Fernzugriff implementieren, um Ihre Geschäftsprozesse weiterzuentwickeln.

ERKUNDEN SIE UNSERE SAAS-LÖSUNG

Die Secomea SaaS-Lösung ist eine hochflexible, schlüsselfertige Lösung für Großunternehmen. Sie ermöglicht es Ihnen, die Lösung an Ihre individuellen Geschäftsanforderungen anzupassen und den maximalen Nutzen aus dem Fernzugriff zu ziehen.

mehr lesen

Datenschutz & Cookie-Richtlinie // Kontakt: +45 88 70 86 50 // info@secomea.com
© Secomea 2021, Alle Rechte vorbehalten

NIS2 Compliance Roadmap. Stay secure, stay compliant.

X