Select language:
  • en
  • us
  • de
  • zh-hans

Sicherheitszertifkat

Sicherheit als oberste priorität

Sicherheitszertifizierte Fernzugriffslösung

In November 2014 wurde die Fernzugrifflösung von Secomea offiziell als die erste und einzeige Lösung weltweit sicherheitszertifiziert. Dies wurde getan, um unsere Position als Marktführer im Bereich Fernzugriff für die Automatisierungs- und Maschinenindustrie weiter zu stärken, und um unsere Kernaussage: “Sicherheit ist unsere erste Priorität” zu unterstreichen.

Die Fernzugriffslösung von Secomea besteht aus einem Software- oder Hardwaremodul (ein SiteManager), das normalerweise in einer Fabrik installiert wird, und einem Software-Client (ein LinkManager), der von einem Servicetechniker oder einem Bediener einer Maschine verwendet wird. Diese beiden Komponente werden über einen M2M-Kommunikationsserver (ein GateManager) miteinander verbunden, der als Cloud-basierter und alleinstehender-Server verfügbar ist.

2018:                                            2018:

  

Sicherheitsaudit von der ProtectEM GmBH

IT-Sicherheitsstandards und Rahmenbedingungen für diese Lösungsart haben entweder de-facto-Status oder sind Work-in-progress, Secomea entschied sich deshalb dafür sich auf relevante Elemente der führenden Standards zu konzentrieren.

Secomea hat das geschätzte deutsche Sicherheitsunternehmen ProtectEM GmBH aufgesucht, das eng mit der technischen Hochschule Deggendorf zusammenarbeitet.

Das ProtectEM GmBH hat die Zertifizierung durchgeführt im Rahmen von:

  • Prüfungsprozess gemäss NIST SP800-115 & ISECOM OSSTMM
  • Konzeptprüfung auf der Basis vom BSI (Bundesamt für Sicherheit), ISA 99 und IEC 62443
  • Komponentenprüfung. Individuelle Analyse und Extrembelastung von Komponenten.
  • Systemprüfung. Eingehende Prüfung von End-to-End-Sicherheit.

2017:

 

Sicherheitsaudit erfolgreich bestanden

Anhand der Ergebnisse und das Feedback im Rahmen des Prüfungsprozesses entwickelte Secomea eine Reihe von Sicherheitsoptimierungen, die in die verschiedenen Lösungskomponenten konsolidiert und überprüft wurden.

Am 11. November konnte ProtectEM ein umfassender und abschließender Sicherheitsprüfungsbericht und ein offizielles Sicherheitszertifikat erstellen mit der Aussage: “Mit Erfolg bestanden”.

Mit Secomea Fernzugriffslösung Version 5.8 lanciert am 19. November, hat Secomea eine Fernzugriffslösung präsentiert, die neue Sicherheitsstandards für die Industrie setzt.

Neue Sicherheitsstandards für die Industrie setzen

Mit dem Launch der Secomea Fernzugrifflösung Version 5.8 am 19. November stellt Secomea eine Fernzugrifflösung dar, die neue Standards für die Industrie setzt.

2014:

Referenzen
Lesen Sie alle
Secomea is used to connect, monitor and programme PLCs, SCADA systems and HMIs and is fitted to panels before they go out to site.
Allianzpartner
Sehen Sie alle Partner
Call us
Internationale Vertriebspartner:
Unsere Website benutzt Cookies, wie es fast alle Websites tun, um dem Benutzer einen möglichst guten Service zu bieten. Cookies sind kleine Textdateien, die beim Blättern in Websites auf Ihrem Computer oder Mobiltelefon gespeichert werden.
- Read more here -