INDUSTRIELLES IOT GATEWAY
– SITEMANAGER

SiteManager ist die fortschrittliche IoT-Edge-Gateway-Komponente der Secomea-Lösung, die sowohl den industriellen Fernzugriff als auch die Maschinendatenerfassung mit Edge-Computing-Funktionen in einem einzigen dedizierten Hardware-Gerät oder als kleines Softwareprogramm auf einer geeigneten Windows- oder Linux-Plattform ermöglicht.

SiteManager sorgt für eine nahtlose und sichere Fernverbindung zu Ihren Industrieanlagen und IIoT-Geräten und ermöglicht es Ihnen, Daten von mehreren Geräten zu erfassen und diese Daten zur weiteren Analyse an verschiedene Cloud-Lösungen zu senden. Das SiteManager IoT Edge Gateway ist als robustes, industrielles, abgestuftes DIN-montierbares Gerät oder als Software erhältlich, die einfach und ohne Kosten auf Windows- oder Linux-Computern, HMIs, IPCs oder anderen Computerplattformen installiert werden kann.

ERKUNDEN SIE DIE SITEMANAGER-MODELLE

Hardware-Modelle | Software-Modelle

 

SITEMANAGER IOT GATEWAY SORGT FÜR INTELLIGENTEN VPN-ZUGANG ZU JEDEM INDUSTRIEGERÄT

Je nach Bedarf bietet das SiteManager IoT Edge Gateway mehrere Gerätetreiber und kann sich gleichzeitig mit bis zu 100 Geräten aller Arten und Marken von Ethernet-basierten Industriegeräten verbinden, und bei den Hardware-Modellen des SiteManagers sogar mit seriellen und USB-Geräten. Sobald die Verbindung hergestellt ist, sorgen der Gerätetreiber und die Client-Software dafür, dass das entsprechende System auf dem PC eines Technikers so funktioniert, als wäre es direkt mit der SPS oder HMI im Industrienetzwerk verbunden.

Gleichzeitig mit dem On-Demand-Zugriff kann das SiteManager IoT-Gateway als sichere statische Fernverbindung zwischen Industrielösungen an entfernten Standorten fungieren, die Informationen in einer oder beiden Richtungen austauschen können, wie SCADA-Systeme, SPS und HMIs. Dies wird durch die integrierte LogTunnel-Technologie gewährleistet, die durch einfaches Drag-and-Drop im Webportal des zentralen GateManager Access Management Servers konfiguriert wird.

LESEN SIE MEHR ÜBER DIE VORTEILE VON SITEMANAGER FÜR:

Machinenbauer  |  Hersteller  

Secomea SiteManager is an advanced industrial IoT gateway

SITEMANAGER UMFASST DATENERFASSUNG UND FORTSCHRITTLICHES EDGE COMPUTING

Typische IoT-Gateways fungieren entweder als VPN-Router oder als Datensammler. Der SiteManager ist ein echtes IIoT Edge Gateway, das beides gleichzeitig tut. Die Datenerfassung wird durch fortschrittliche Aggregationsfunktionen und Store-and-Forward-Datenbankkapazitäten um Edge-Computing-Fähigkeiten erweitert.

  • Sammeln Sie Daten von mehreren industriellen Geräten und Anwendungen gleichzeitig und senden Sie diese an Ihre bevorzugte Cloud, wie z.B. die Secomea Data Collection Cloud (DCC), AWS, Azure usw., für weitere Datenanalysen.
  • Verwenden Sie beispielsweise die gesammelten Daten, um OEE-Berechnungen auf einem System durchzuführen und Fertigungs-Dashboards auf einem anderen zu erstellen, während Sie die Daten in Ihr ERP-System einspeisen – gleichzeitig und transparent.
  • Der SiteManager unterstützt alle wichtigen Collector-Protokolle, einschließlich Modbus, Siemens S7, Rockwell CIP oder Ethernet/IP, Rest/http und schließlich OPC UA.

Secomea ist ein aktives Mitglied der OPC UA Foundation und wir sind bestrebt, die OPC UA-Funktionalität kontinuierlich zu optimieren, um die zunehmende Akzeptanz von OPC UA in den Betriebs-, Steuerungs- und Verarbeitungsebenen der Infrastrukturen von industriellen Automatisierungssteuerungssystemen zu unterstützen.

Verbinden Sie mehrere
IIoT-Gerätegleichzeitig

Verwendet ein intelligentes TLS-basiertes VPN, um sich mit Industrieanlagen über Ethernet und optional über serielle oder USB-Ports zu verbinden, unter Verwendung der nativen Protokolle der Anlagen (z.B. Modbus, PROFINET, EtherCAT; EtherNet/IP etc.).

Erfassen von Daten
aus Industriegeräten

Sammelt Daten von Industriegeräten über z. B. Modbus, OPC UA, CIP oder S7 und sendet die Rohdaten zur weiteren Datenanalyse und -verarbeitung an die von Ihnen gewählte Cloud-Lösung wie Secomea Datenerfassungs- Cloud (DCC), Azure, AWS, EcoStruxure Machine Advisor usw.

Sorgen Sie für einen einfachen & Firewall-freundlichen Internetzugang

Ermöglicht eine sichere Verbindung zum Internet über die bestehende Netzwerkinfrastruktur via WiFi, Ethernet oder 4G/LTE, je nach SiteManager-Plattform. Alle Verbindungen sind nur ausgehend, so dass keine Neukonfiguration von Firewalls erforderlich ist.

PERSISTENTE SPEICHERUNG UND
WEITERLEITUNG VON DATEN

Die integrierte Datenerfassungsfunktion verwendet sowohl lokalen Flash- als auch RAM-Speicher für die Store-and-Forward-Datenspeicherung, um die Datenintegrität nicht nur bei Verlust des Internetzugangs, sondern auch bei Stromausfall sicherzustellen. Die Offline-Zeit hängt einfach von der Speichergröße der SiteManager-Plattform ab.

Drag & Drop
SCADA-Tunnel-Einrichtung

LogTunnel bietet sichere statische Tunnelverbindungen und eine nahtlose Integration in ein zentrales SCADA-System, das gleichzeitig mit anderen Diensten, wie z. B. On-Demand-Zugangskontrolle und Datenerfassung, arbeitet.

SICHERHEITSKONFORMITÄT ÜBER
EXTERNE STEUERUNGEN

Die digitalen Eingangsports der Hardware-Modelle ermöglichen die Steuerung des Fernzugangs durch den Bediener, z. B. über einen physischen Schalter, und die digitalen Ausgänge ermöglichen die Signalisierung aktiver Zugangssitzungen, z. B. über einen Lichtmast. In ähnlicher Weise kann der Software SiteManager über eine lokale Web-API gesteuert werden.

The SiteManager Industrial IoT Gateway esures saftey and access control for manufacturers.

SICHERHEIT UND ZUGANGSKONTROLLE FÜR DEN HERSTELLER

Als Hersteller oder Maschinenbetreiber müssen Sie den Zugang lokal kontrollieren, auch wenn die IoT-Gateway-Hardware oder -Software von Ihrem Maschinenanbieter geliefert und gewartet wird. Außerdem müssen Sie die Sicherheit Ihrer Bediener gewährleisten und sowohl die Sicherheitsvorschriften als auch die IT-Sicherheitsrichtlinien einhalten, indem Sie sicherstellen, dass die Fernwartung nur innerhalb der vereinbarten Servicefenster durchgeführt wird.

Die Hardware-Versionen des SiteManager Industrial IoT Gateway verfügen über einen digitalen Eingang, den Sie mit Ihrem Bedienfeld oder einem physischen Schalter verbinden können, so dass nur bei Auslösung eine Sitzung aufgebaut wird. Der SiteManager sendet dennoch jederzeit ein Keep-Alive an den zentralen GateManager Access Management Server, um seine Verfügbarkeit zu gewährleisten. Zusätzlich kann ein digitaler Ausgang des SiteManagers einen Lichtturm auslösen, der deutlich anzeigt, wenn eine Sitzung läuft. Ebenso verfügen die Software-Versionen des SiteManagers über eine umfassende JSON-Web-API, die von der Hosting-Plattform zur Zugangskontrolle und Überwachung der Aktivitäten genutzt werden kann.

The SiteManager Industrial IoT Gateway ensures easy configuration provisioning for machine providers

EINFACHE KONFIGURATIONS-
BEREITSTELLUNG
FÜR DEN MASCHINENANBIETER

Als Maschinenanbieter ist es wichtig sicherzustellen, dass alle IoT-Gateways, die mit Ihren Maschinen ausgeliefert werden, richtig konfiguriert sind, damit Sie sich darauf verlassen können, dass sie tatsächlich eine Verbindung herstellen, wenn sie an den Standorten installiert werden.

Die Vorbereitung eines SiteManager Industrial IoT Gateways erfordert keine IT-Kompetenzen und kann sogar ohne Anschluss an ein Netzwerk durchgeführt werden. Schalten Sie es einfach ein, stecken Sie einen USB-Stick mit Ihrer Standardkonfiguration ein, und es wird automatisch so konfiguriert, dass es eine sichere Verbindung zu Ihrem Server herstellt, unabhängig davon, auf welche Internetverbindungsmedien es Zugriff hat. Die gleiche Konfiguration kann die Standard-IP-Einstellungen und Gerätetreiber für Ihre SPS- und HMI-Anwendungen enthalten.

Wenn Sie die Softwareversion des SiteManager IoT Edge Gateways verwenden, kann eine Standardkonfiguration als Datei auf die Plattform kopiert werden und sicherstellen, dass immer dann, wenn diese Plattform mit einem Netzwerk mit Internetverbindung verbunden ist, automatisch auf den SiteManager zugegriffen wird.

MEHRERE UPLINK-ZUGRIFFSMETHODEN (WAN) SORGEN FÜR VIELSEITIGKEIT UND REDUNDANZ

Das SiteManager Industrial IoT Gateway verfügt über mehrere Methoden zur Kommunikation mit dem zentralen Access Management Server GateManager.

  • Jedes SiteManager IoT-Hardwaregerät unterstützt LAN-, WiFi- und 3G/4G-Konnektivität, entweder integriert oder als USB-Plugin-Option.
  • Alle Verbindungen sind „inside out“; unabhängig von der verwendeten Methode erhält der Benutzer eine nahtlose IIoT-Konnektivität.
  • Wenn der SiteManager gleichzeitig mit verschiedenen WAN-Gateways verbunden ist, schaltet er automatisch auf die Verbindung um, über die er den zentralen GateManager-Server erreichen kann.
  • Sie können ihn sogar so konfigurieren, dass er auch ein Failover auf eine zweite GateManager-Adresse durchführt.

Die Softwareversion von SiteManager (SM-E) kann auf einer geeigneten Linux- oder Windows-Plattform installiert werden und nutzt die native Verbindungsmethode dieser Plattform, ohne dass eine spezielle Konfiguration erforderlich ist.

ERFAHREN SIE MEHR ÜBER DIE SITEMANAGER-MODELLE

Hardware-Modelle | Software-Modelle

HARDWARE VS SOFTWARE

ERFAHREN SIE MEHR ÜBER DIE SITEMANAGER-MODELLE

Hardware-Modelle | Software-Modelle

*Nur für Linux verfügbar

HARDWARE-ZUBEHÖR

3G/4G-Antennen, M2M-SIM-Karte und mehr.

Read More

SICHERHEITSZERTIFIKAT

Die Secomea-Lösung ist der einzige Fernzugriff, der nach IEC62443-Standards zertifiziert ist. Die Lösung wurde speziell für die Automatisierungsindustrie entwickelt und ist nach den höchsten globalen Cybersicherheitsstandards zertifiziert, sowohl aus Sicht der IT-Anforderungen als auch der Unternehmenspolitik.

Siehe Sicherheitszertifikat

Datenschutz & Cookie-Richtlinie // Kontakt: +45 88 70 86 50 // info@secomea.com
© Secomea 2021, Alle Rechte vorbehalten

SECOMEA KONTAKTIEREN